Lebens(t)raum

Das Projekt "Lebens(t)raum" wird von der Aktion Mensch im Zeitraum vom 1.9.2016 bis 31.12.2020 gefördert und in drei Thüringer Kindertagesstätten durchgeführt. Ziel des Projektes ist die Stärkung der Beteiligung von Kindergartenkindern in ihrem Sozialraum. Kinder sollen mit Blick auf die Gestaltung ihrer Sozialräume sichtbar sein, gehört werden und mitentscheiden können. Kinder erleben zu lassen, dass ihre Meinung zählt und ihr Mitentscheiden wirklich gewollt ist, befähigt sie zu einem demokratischen Lebensstil. Die Zielgruppe soll sich durch ihre aktive Anwendung Wissen über UN-Kinderrechtskonvention aneignen und praktische Erfahrungen in der Umsetzung des Rechts auf Beteiligung erwerben. Das Erleben von Selbstwirksamkeit soll im weiteren Leben demokratische Verhaltensweisen sowie gesellschaftliches Engangement, Selbstbewusstsein und Kommunikationsfähigkeiten stärken. Je mehr Freiräume den Kindern zustehen, desto kompetenter lernen sie, den Umgang mit ihrer Umwelt zu gestalten. Die Beteiligung der Kinder zu fördern, bedeutet ihnen die dazu notwendigen Informationen zu geben und sie zu spezifischem Handeln zu befähigen. Mit der Übernahme von Verantwortung für sich selbst, den Anderen und der Sache gegenüber ist die Erkenntnis verbunden "Auf mich kommt es an!". Zum Beteiligungsprozess gehört besonders, dass Kinder selbst entscheiden, um was es gehen soll.

Proejktinhalte sind:

- Qualifizierung des Kita-Teams zu den Themen

1) Beteiligung in der Kita und im Sozialraum,

2) Methoden der Beteiligung

3) Planung von Kleinprojekten

4) Auswertung und Öffentlichkeitsarbeit 

- Beauftragten-Treffen zum Austausch und zur Vertiefung von Kenntnissen

- Einbeziehung der Eltern sowie des lokalen Netzwerks in Form des Veranstaltungsformats

"Kinder brauchen einen Ort"

Unsere Projektstandorte sind:

Kita "Zwergenland" in Kirchheim
Kita "Kleine Entdecker" in Großwechsungen

Kita "Benjamin Blümchen" in Schwerborn

Unser Standort Kirchheim konnte schon in der Öffentlichkeit auf sich und unser Projekt aufmerksam machen:

http://www.thepra.info/index.php/kitas/60-uncategorised/kitas/erfurt-ilm-kreis/zwergenland-kirchheim/505-zwergenland-staerkt-den-partizipationsgedanken-mit-neuen-projekt

Wir freuen uns sehr, berichten zu können, dass wir mit unserem Projekt "Lebens(t)raum" beim Thüringer Kinder- und Jugendpreis 2017 den zweiten Platz belegen konnten.

 

 

 

Im Rahmen des Projekts ist ein Broschüre entstanden, die auch für andere Kindergärten, die sich auf den Weg der Öffnung begeben, nützlich sein kann.